23.01.02 21:49 Uhr
 67
 

Toner für den Kopierer enthalten viele schädliche Chemikalien

Wie die Zeitschrift 'Öko-Test' in ihrer Februarausgabe berichtet, enthalten Toner für Kopiergeräte viele Chemikalien, von denen einige in Verdacht stehen Krebs zu erregen und manche auch das Hormon- und Immunsystem schädigen können.

Zu diesem Ergebnis kam 'Öko-Test', nachdem man 14 Toner untersucht hatte. Gefährlich ist insbesondere, dass diese Stoffe in die Umluft des Kopierers gelangen, deshalb sollte man Kopierer nur an gut belüfteten Orten betreiben.

Bei den insgesamt 14 getesteten Tonern wurden 3 mit der Note ungenügend bewertet, 6 mit der Note mangelhaft und die restlichen 5 mit befriedigend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kopie, Chemikalie
Quelle: www.bbv-net.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist
Studie: Wenn die Eltern Alkohol trinken, berauschen sich auch die Kinder häufig
Horror-OP in Kanada: Bei vollem Bewusstsein operiert