23.01.02 21:35 Uhr
 21
 

Lockerbie-Prozess soll neu aufgerollt werden

Am Mittwoch begann das Berufungsverfahren Abdelbaset Ali Mohammed al-Megrahi's, der 1988 am selben Ort, Camp Zeist in den Niederlanden, am 31. Januar 2001 zu lebenslanger Haft für den Bombenanschlag auf Pan Am-Flug 103 verurteilt worden war.

Damals waren 270 Opfer zu beklagen. Die Verteidigung präsentierte eine 9-seitige Begründung für ihren Antrag, das frühere Verfahren zum Justizirrtum zu erklären, da keine 'vernünftigen Geschworenen' Megrahi für schuldig hätten befinden können.

Man wolle auch neues Material vorbringen, um zu beweisen, dass die Bombe nicht von Malta via Frankfurt sondern direkt in Heathrow in das Flugzeug gelangte. Erstmals wird dieses Verfahren live im Fernsehen übertragen und im Internet verfügbar gemacht.


WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Locke
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?