23.01.02 21:35 Uhr
 21
 

Lockerbie-Prozess soll neu aufgerollt werden

Am Mittwoch begann das Berufungsverfahren Abdelbaset Ali Mohammed al-Megrahi's, der 1988 am selben Ort, Camp Zeist in den Niederlanden, am 31. Januar 2001 zu lebenslanger Haft für den Bombenanschlag auf Pan Am-Flug 103 verurteilt worden war.

Damals waren 270 Opfer zu beklagen. Die Verteidigung präsentierte eine 9-seitige Begründung für ihren Antrag, das frühere Verfahren zum Justizirrtum zu erklären, da keine 'vernünftigen Geschworenen' Megrahi für schuldig hätten befinden können.

Man wolle auch neues Material vorbringen, um zu beweisen, dass die Bombe nicht von Malta via Frankfurt sondern direkt in Heathrow in das Flugzeug gelangte. Erstmals wird dieses Verfahren live im Fernsehen übertragen und im Internet verfügbar gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Locke
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
USA: Bill Cosby will Männern beibringen, wie man mit Sexualverbrechen davon kommt
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?