23.01.02 21:07 Uhr
 1.265
 

Medienwächter machen Druck - RTL 2 muss mehr Nachrichten zeigen

Die Medienwächter haben auf den privaten Sender RTL II sehr viel Druck ausgeübt. Nun gibt sich RTL II geschlagen und sendet mehr Nachrichten. Geplant sei eine weitere Nachrichtensendung in der Nacht.

Auch eine wöchentliche Sendung mit dem Namen 'Das Nachrichtenjournal' soll starten. Am 3. Februar soll es mit der Nachrichtensendung losgehen. Von den innen-und außenpolitischen Geschehnissen wird dabei am meisten berichtet.

Der Grund für die neuen Nachrichtensendungen auf RTL2 sind die zu geringen Informationsprogramme auf dem Sender, so die Landesmedienanstalten.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Druck, Medium
Quelle: multimedia.stimme.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?