23.01.02 20:53 Uhr
 165
 

Tod beim Tanken- Rentner (81) tötet junge Frau (24)

Eine junge Frau (24) wurde getötet als ein ältere Autofahrer (81) mit seinem Fahrzeug, einem Ford Escort, gegen eine Zapfsäule crashte. Die Gaspumpen wurden von dem Aufprall zerstört und verursachten danach eine
Benzinexplosion.

Der 81-Jährige zog sich nur leichte Verletzungen am Körper zu, während die 24-Jährige ihr Leben lassen musste. Die Frau starb, weil sie von der enormen Wucht der Explosion gegen das Gebäude geworfen wurde und unglaubliche Verletzungen erlitten hatte.

Die 24-Jährige hatte eine Beifahrerin, die den schlimmen Unfall leicht verletzt überlebte. Laut letzten Meldungen waren die zwei Frauen gerade am Reden, während sie ihr Auto betankten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flyrox
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Rentner, 24
Quelle: www.ctnow.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme
Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads
Kaiser´s-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe schaffen 700 neue Arbeitsplätze


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?