23.01.02 16:28 Uhr
 5.012
 

T-DSL: Telekom powert los und Robert T-Online reist durch die Lande

Die Telekom will nun mit DSL richtig durchstarten und verspricht: 'Highspeed für Alle'. Neue Produkte und ein erweitertes DSL-Angebot sollen die Kunden überzeugen. Bisher überzeugen die Ankündigungen die Kunden noch nicht.

Außerdem ist das Hassobjekt vieler Internet-User 'Robert T-Online' wieder in Deutschlands Großstädten unterwegs und macht völlig überzeugt Werbung für T-DSL. Dabei lässt er sich Einiges einfallen. 60.000 Anschlüsse werden jede Woche freigeschaltet.

Auf rollenden Plakatwänden werden die theoretischen Datenraten von 786 Kilobit pro Sekunde angepriesen: 'sensationelle Breitband-Dimension' oder der Einstieg ins 'Highspeed-Zeitalter'. 90% aller Haushalte sollen 2002 DSL-fähig sein - der Osten nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Online, Telekom, DSL, T-Online
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Kierspe: Polizei stoppt Jugendliche mit selbstgebauten Fahrzeug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?