23.01.02 14:02 Uhr
 26
 

Lufthansa denkt über eigene Billig-Airline nach

Airlines wie Ryan-Air haben es vorgemacht: Mit Billigflugreisen zieht die irische Fluggesellschaft massenhaft Fluggäste an Land - und schnappt sie damit auch Lufthansa weg. Die plant jetzt, mit einigen Billigflügen zurück zu schlagen.

Die Option einer eigenen Billigflug-Airline hält sich Lufthansa nach eigener Aussage offen. 'Wenn wir es machen, dann richtig, und nicht nur mit fünf Flugzeugen', so ein Sprecher. Und: Bereits "morgen" könnte Lufthansa damit los legen.

Die Konkurrenten Lufthansa und Ryan Air sind seit Monaten in Streitereien und Klagen verwickelt. Die irische Fluggesellschaft hat kürzlich bekannt gegeben, nicht nur in Europa Billigflüge anzubieten, sondern ab 2003 auch innerhalb von Deutschland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Arien77
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lufthansa, Airline
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air-Berlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Referendum in Katalonien schreckt mehr Touristen ab als Terrorangst
Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?