23.01.02 13:45 Uhr
 176
 

Deutsches Internet ist schneller geworden

Wie eine Studie von Keynote Systems jetzt ergab, ist das deutsche Internet im vergangenen Jahr schneller geworden. Genauer gesagt: Deutsche Homepages bauen sich schneller auf als je zuvor.

Demzufolge reduzierte sich die Zeit, bis eine Seite aufgebaut wird, von circa 5,3 Sekunden zu Beginn des Jahres auf 1,8 Sekunden bis zum Ende 2001. Die technische Leistungsfähigkeit der deutschen Online-Präsentationen ist somit erheblich gestiegen.

Für die Untersuchung wurden 40 deutsche Internetseiten unter die Lupe genommen, von Nachrichtenportalen über IT-Unternehmen bis hin zu Finanzdienstleistern. Die Ergebnisse, die pro Woche zusammen kamen, wurden in einer Jahrestabelle zusammengefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Arien77
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Internet
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?