23.01.02 13:45 Uhr
 176
 

Deutsches Internet ist schneller geworden

Wie eine Studie von Keynote Systems jetzt ergab, ist das deutsche Internet im vergangenen Jahr schneller geworden. Genauer gesagt: Deutsche Homepages bauen sich schneller auf als je zuvor.

Demzufolge reduzierte sich die Zeit, bis eine Seite aufgebaut wird, von circa 5,3 Sekunden zu Beginn des Jahres auf 1,8 Sekunden bis zum Ende 2001. Die technische Leistungsfähigkeit der deutschen Online-Präsentationen ist somit erheblich gestiegen.

Für die Untersuchung wurden 40 deutsche Internetseiten unter die Lupe genommen, von Nachrichtenportalen über IT-Unternehmen bis hin zu Finanzdienstleistern. Die Ergebnisse, die pro Woche zusammen kamen, wurden in einer Jahrestabelle zusammengefasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Arien77
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Internet
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Godzilla 2": Erstes Bild von Monster "Mothra"
Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
FC Bayern München: Serie mit Jerome Boateng und Boatengs Nachbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?