23.01.02 13:31 Uhr
 13
 

Whitbread-Literaturpreis vergeben

'The Amber Spyglas' (= Das bernsteinfarbene Fernglas) erhielt den diesjährigen Whitbread-Literaturpreis. Damit erhielt erstmals ein Kinderbuch diesen wichtigsten (englischsprachigen) Literaturpreis.

Diese Auszeichnung bestätigt wieder einmal den derzeitigen Trend zum Fantasy-Genre, denn das ausgezeichnete Buch ist Bestandteil einer Fantasy-Trilogie.

Den mit 30000 Pfund dotierten Preis erhielt damit der Autor Philip Pullman, ein einstiger Lehrer, dessen zwei Vorgängerteile der Trilogie bereits für Aufsehen gesorgt hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Liter, Literatur, Literat, Literaturpreis
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lichtenau/ Hessen: Vermisste 19-Jährige tot aufgefunden
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?