23.01.02 13:24 Uhr
 44
 

Zweijährige bricht durch Fußboden und fällt drei Meter tief

Ein Vater war mit seiner zweijährigen Tochter in eine Videothek in Nürnberg gegangen, um einen Videofilm auszuleihen.
In der automatenbetriebenen Videothek war eine provisorischere Glasscheibe in den Fußboden verlegt.

Plötzlich brach die Scheibe unter dem Kleinkind weg und es stürzte fast drei Meter tief in einen darunterliegenden Kellerraum.
Die Feuerwehr konnte das Kind unverletzt befreien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meter
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?