23.01.02 13:11 Uhr
 78
 

Kia will mit neuen Modellen in Deutschland aus der Nische heraus

Bei dem Automobilhersteller Kia, einer Tochter des Hyundai-Konzerns, ist es geplant, in dem laufenden Jahr den Absatz in Deutschland um 26 % zu steigern und damit im Jahr 2002 insgesamt 24.000 Automobile hier zu verkaufen.

Neue attraktive Modelle sollen dabei als Trümpfe ausgespielt werden: Der Kia Sorento als SUV wird in der Klasse von Mercedes M-Klasse und Lexus RX 300 antreten und wird mit drei Motoren erhältlich sein (140 PS, 140 PS Diesel und 195 PS V6).

Aufmerksamkeit verspricht man sich auch durch einen neuen Kleinwagen. Das sportlich ausgelegte Modell soll in der Größenklasse des Lupos liegen und basiert auf der Plattform des Hyundai Matrix. Als Antrieb dienen zwei Motoren (61 PS, 82 PS Diesel).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Model, Modell, Kia
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?