23.01.02 12:53 Uhr
 42
 

Debitel verzichtet auch auf Preiserhöhung für SMS

Nachdem der öffentliche Druck so groß war und auch schon die Telekom die geplanten Preiserhöhungen für den Versand von SMS zurückgenommen hat, reagierte man nun auch beim Provider Debitel. Dort soll nun auch in Zukunft eine SMS 11,8 Cent kosten.

Wie der Vorstandsvorsitzende von Debitel berichtet, reagierte das Unternehmen damit auf die veränderte Situation, die sich in den letzten Tagen ergeben hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, SMS, Preiserhöhung, Debitel
Quelle: 62.27.62.151

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots