23.01.02 12:49 Uhr
 4.423
 

Ist das Universum doch nicht unendlich?

Nachdem im 20. Jahrhundert die Erkenntnis über einen Anfang des Universums, den Urknall, kam, fragen sich Experten nun, wie das Universum enden wird, und ob es denn wirklich unendlich existiert.

Das Universum wie wir es sehen ist endlich, da die Teleskope nur das sichtbar machen können, bis wohin Licht vorgedrungen ist.

Die Forscher nehmen an, dass es 'hinter dem Horizont' genauso aussieht, wie wir es bisher kennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: a.tension
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Universum
Quelle: geo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?