23.01.02 12:28 Uhr
 165
 

Neuer Motor: Ford Mondeo 2.0 TDCi Turnier im Test

Der Automobilhersteller Ford hat für sein Modell Mondeo nun einen neuen Dieselmotor mit Common-Rail-Technik im Angebot. Auto Motor und Sport hat den Kombi Mondeo 2.0 TDCi Turnier mit diesem 130 PS Aggregat getestet.


Der Wagen setzt sich etwas schwerfällig in Bewegung. Hier muss der Fahrer ein wenig die Drehzahl erhöhen und ein gutes Gefühl für die Kupplung aufbringen, aber wenn das Auto erst einmal fährt, erweist sich der Motor als sehr kraftvoll und dynamisch.

Unschön ist allerdings das deutliche Nageln beim Starten des Aggregates, nach einigen Kilometern läuft der Motor dann aber ruhig, solange man nicht im hohen Drehzahlbereich fährt. Der Verbrauch liegt dabei zwischen 4,9 und 9,5 l pro 100 km.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Test, Motor, Ford, Turnier
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?