23.01.02 11:47 Uhr
 3.064
 

Spieler des FC Barcelona feiern Sex-Orgie

Laut einem Bericht des Fernsehsenders Telemadrid haben fünf Stars des FC Barcelona vor der 1:2-Niederlage gegen Rayo Vallecano eine Sex-Orgie mit Prostituierten gefeiert. Die Party fand in einer Madrider Hotelsuite statt.

Zu den Namen der Spieler wurden keine Angaben gemacht. Einer der Stars habe die Rechnung über 4800 Euro bezahlt.

Sowohl die Presse als auch die Fans in Barcelona sind schockiert und fordern eine genaue Aufklärung des Falls. 'Es geht um die Ehre der Mannschaft', so das Fachblatt 'Sport'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nexxus21
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Spiel, Spieler, FC Barcelona, Barcelona, Orgie
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona scheitert im Champions-League-Viertelfinale
Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona scheitert im Champions-League-Viertelfinale
Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?