23.01.02 07:51 Uhr
 240
 

Bundeswehr verlegt Spürpanzer nach Kuwait

Die Bundeswehr hat scheinbar 250 Soldaten einer ABC Einheit nach Kuwait geschickt. Wie beim WDR zu lesen ist, ist aus Höxter das ABC-Bataillon 7 unterwegs, zu dessen Ausrüstung auch einige Spürpanzer 'Fuchs' gehören.

Verteidigungsminister Scharping hatte gestern gesagt, man verlege eine ABC-Einheit für ein gemeinsam mit der USA durchgeführtes Manöver nach Kuwait.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bundeswehr
Quelle: www.morgenweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!