23.01.02 07:40 Uhr
 2.237
 

Beginn des Gerichtsstreits von RTL gegen Raabs Firma in Köln

Heute beginnt in Köln die Verhandlung im Prozess des Fernsehsenders RTL gegen Brainpool. Brainpool ist die Produktionsfirma von Stefan Raab, die auch die Sendung 'TV Total' vermarktet.

RTL will von Brainpool 500000 EURO dafür, dass Stefan Raab in seiner Sendung Ausschnitte aus RTL Sendungen zeigte. Es geht um Beiträge aus der Zeitraum von 9 Monaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Köln, Gericht, RTL, Firma
Quelle: www.morgenweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht