22.01.02 21:00 Uhr
 440
 

Bayern - Star Kuffour flog aus Ghanas Nationalteam

Schneller als erwartet kehrt Sammy Kuffour vom Afrika-Cup nach Deutschland zurück. Nach einem Streit mit seinem National-Trainer Fred Osam Duodo, wurde er von diesem am Dienstag suspendiert.

Kuffour wollte die Nominierung seines Freundes Charles Akkonor vom VfL Wolfsburg durchsetzen. Dies wurde von Osam Duodo abgelehnt, weil Akkonor an einer Meniskusverletzung laboriert.

Derweil freut sich Ottmar Hitzfeld darüber, dass er seinen Stammspieler früher als erhofft in der Bundesliga einsetzen kann.


WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Star, Bayer, Nation, National, Nationalteam
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?