22.01.02 15:42 Uhr
 6
 

Genuas Ausschreitungen wurden verfilmt

Am 6.-17. Februar findet in Berlin wieder einmal die Berlinale statt.
Unter anderem wird der italienische Film 'Un altro mondo è possibile' (Eine andere Welt ist möglich) dort Premierenfeier haben.

Bei den G8-Krawallen in Genua im vergangenen Jahr war ein Demonstrant ums Leben gekommen.
Dieser Film ist eine Co-Produktion verschiedener italienischer Regisseure wie Carlo di Palma, Ettore Scola, Damiano Damiani und den Taviani-Brüder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheCrete
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ausschreitung
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?