22.01.02 15:10 Uhr
 12
 

Mit Psychotherapie gegen Ängste von Bandscheibenpatienten

Vielen Patienten, die wegen ihrer Bandscheibenleiden behandelt wurden, bleiben Schäden durch psychische Belastungen zurück.

Es entwickeln sich Schonhaltungen und muskulöse Spannungszustände, welche sehr oft psychisch bedingt sind. Den Patienten muss das Vertrauen in ihre eigene Leistungsfähigkeit wiedergegeben werden.

Erforscht wird dieses Gebiet jetzt von der Rehaklinik des Ostseebades Damp. Ziele sind die schnellere Wiedereingliederung von Patienten in das Berufsleben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Band, Psycho, Psychotherapie
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?