22.01.02 15:04 Uhr
 17
 

Union distanziert sich langsam von Plänen zu schneller Steuerreform

Entgegen den ursprünglichen Plänen, will die Union offenbar die Steurereform nicht mehr von 2005 auf 2003 vorziehen.

CSU-Fraktionschef Michael Glos hält diese Idee für nur schwer umsetzbar, da die Zeit nicht ausreiche. Auch der Mittelstand wird wohl nicht zügig entlastet und gefördert werden.

Die genauen Pläne werden aber erst noch in Gremien beraten, so Glos.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Steuer, Union, Plan, Distanz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?