22.01.02 15:12 Uhr
 415
 

Preiserhöhungen durch den Euro - Restaurants legten am meisten zu

Eine heute in Berlin veröffentlichte Studie hat ergeben, dass vor allem in Restaurants und in Dienstleistungsunternehmen die Euroeinführung zu deutlichen Preissteigerungen genutzt wurde. Im letzten Jahr sind die Preise aber generell eher gestiegen.

Die Studie war vom Bundesverband der Verbraucherzentralen in Auftrag gegeben und vom Institut für angewandte Verbraucherforschung erstellt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Preis, Restaurant, Preiserhöhung
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?