22.01.02 14:21 Uhr
 88
 

F1: Ferrari startet vielleicht doch mit 2001-Modell in die neue Saison

Die Scuderia Ferrari hält es weiter für möglich, dass man die neue Saison mit dem Fahrzeug der Vorsaison beginnt. Die endgültige Entscheidung wird allerdings erst nach den ersten Test mit dem 2002-Modell fallen.

Jean Todt, Teamchef der Italiener, sagte, dass man das 2001 Modell leicht modifiziert an den Start schicken könnte, wenn die Tests nicht zufriedenstellend verlaufen würden.

Die Tests in Valencia haben bereits bewiesen, dass das Vorjahres-Modell auch noch konkurrenzfähig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Model, Ferrari, Saison, Modell, 2001
Quelle: www.f1-welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Weltmeister Bastian Schweinsteiger nicht Top-Verdiener in US-Liga
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic
Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischers Instagram verärgert Fans
Bildnis von Altkanzler Helmut Schmidt ab 2018 auf einer Zwei-Euro-Münze
Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?