22.01.02 14:11 Uhr
 71
 

F1: BMW-Williams könnte Michael Schumacher nicht gebrauchen, so Head

Der technische Direktor des F1-Teams BMW-Williams, Patrick Head, äußerte sich nun zu einer möglichen Verpflichtung des deutschen Ferrari-Piloten Michael Schumacher.

Demnach ist Head der Meinung, dass er ein derartiges Angebot beim derzeitigen Stand nicht annehmen würde. Head glaubt, dass sowohl Montoya als auch Ralf schon so schnell wie der deutsche F1-Weltmeister sind.

Head wörtlich: 'Um ehrlich zu sein, möchte ich keinen der zwei auswechseln.' Die Kritik Heads an Ralf Schumacher reisst jedoch nicht ab, da dieser sich in den beiden vergangenen Saisons von seinen Teamkollegen hat 'einholen' lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: BMW, Michael Schumacher, Williams
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?