22.01.02 13:30 Uhr
 234
 

Inflationsrate durch Euro bei über 3 Prozent erwartet

Was Bürger schon lange berichten, wird nun von einer Meldung einer Hannoverschen Zeitung bestätigt. Die Euro-Einführung hat zu einer starken Preissteigerung im Handel geführt.

Hermann Remsberger, ein Führungsmitarbeiter der Bundesbank hat geäußert, dass eine Preissteigerung von über 3 Prozent zu verzeichnen war.

Während die Bundesbank die Äußerungen in dieser Form noch dementierte, sollen vor allem Restaurants, Hoteliers und der Einzelhandel die führenden Preistreiber sein.


WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Prozent, Inflation
Quelle: aktuelles.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump droht China mit hohen Strafgeldern wegen geistigen Diebstahls
US-Markteintritt von Lidl startet enttäuschend
Manager-Umfrage: Apple gilt als innovativstes Unternehmen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Opfer durch Sturm "Friederike"
Tempo 80 in Frankreich-in Deutschland ist das Thema unerwünscht
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?