22.01.02 13:15 Uhr
 66
 

Merowinger-Ausstellung in St. Petersburg

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, die Eremitage Petersburg und das Puschkin Museum Moskau führen ihre Kulturojekte und Kunstschätze aus der Zeit der Merowinger (425-751) zu einer großen Ausstellung in Petersburg zusammen.

Die fränkischen Merowinger beeinflussten in ihrer Zeit einen Kulturraum in großen Teilen West/- und Mitteleuropas. In dieser Ausstellung werden erstmals die von Rußland erbeuteten Kulturobjekte wieder mit einbezogen.

Große Teile der damaligen Sammlung des Museums für Vor- und Frühgeschichte sind damals nach Petersburg und Moskau gebracht worden. Von der Ausstellung wird auch eine politische Signalwirkung in dieser sensiblen Frage erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung
Quelle: kultur.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?