22.01.02 12:32 Uhr
 355
 

Formel 1 - Keine offizielle Vorstellung bei Jordan?

Mit Spannung wird in jeder Formel-1-Saison die offizielle Vorstellung des neuen Jordan Boliden erwartet. In diesem Jahr hat es den Anschein, als wolle Jordan Racing auf dieses Ereignis verzichten.

Schon seit längerem spekulieren britische Zeitungen, dass der chronische Geldmangel von Jordan in dieser Saison noch grösser geworden ist. Als Indiz führen sie auch an, dass beim gestrigen 'Roll-Out' keine Sponsoren-Logos auf den Boliden waren.

Formel-1-Kenner sehen jedoch dies alles nur als Beweis dafür, dass sich Jordan in dieser Saison ausschliesslich auf den sportlichen Erfolg konzentriere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Vorstellung
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?