22.01.02 12:23 Uhr
 2.719
 

Flugzeugmodelle in 1500 Jahre alten Gräbern

Wissenschaftler haben jetzt eine neue Theorie für gefundene kolumbianische Grabbeilagen. Nach ihrer Ansicht kann es sich bei den zum Teil abstrakten Figuren nicht um Vögel gehandelt haben, da diese die Flügel an der Körperoberseite haben.

Die 1500 Jahre alten Modelle haben alle Formen, die man auch bei modernen Delta-Fliegern finden kann. Die an der Unterseite des Rumpfes angebrachten Flügel, sowie Höhen- und Seitenruder deuten auf flugfähige Konstruktionen hin.

Ein erfahrener Modell-Bauer hat jetzt in Zusammenarbeit mit einem Wissenschaftler ein flugfähiges Modell nach einem dieser Funde gebaut. Was diese modernen Formen vor 1500 Jahren veranlasst hat, steht allerdings noch nicht fest.


WebReporter: MleahciM
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flugzeug, Gräber
Quelle: www.3sat.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?