22.01.02 12:23 Uhr
 2.719
 

Flugzeugmodelle in 1500 Jahre alten Gräbern

Wissenschaftler haben jetzt eine neue Theorie für gefundene kolumbianische Grabbeilagen. Nach ihrer Ansicht kann es sich bei den zum Teil abstrakten Figuren nicht um Vögel gehandelt haben, da diese die Flügel an der Körperoberseite haben.

Die 1500 Jahre alten Modelle haben alle Formen, die man auch bei modernen Delta-Fliegern finden kann. Die an der Unterseite des Rumpfes angebrachten Flügel, sowie Höhen- und Seitenruder deuten auf flugfähige Konstruktionen hin.

Ein erfahrener Modell-Bauer hat jetzt in Zusammenarbeit mit einem Wissenschaftler ein flugfähiges Modell nach einem dieser Funde gebaut. Was diese modernen Formen vor 1500 Jahren veranlasst hat, steht allerdings noch nicht fest.


WebReporter: MleahciM
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flugzeug, Gräber
Quelle: www.3sat.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?