22.01.02 12:19 Uhr
 880
 

FC Bayern senkt den Verkaufspreis von Stürmer Carsten Jancker

Champions-League-Sieger FC Bayern München hat den Verkaufspreis von seinem Stürmer Carsten Jancker gesenkt. Noch vor einem halben Jahr forderten sie für den Nationalspieler 15 Millionen Euro.

Jetzt soll Jancker 'nur' noch 7,5 Millionen Euro kosten. Oliver Kahn macht sich unterdessen dafür stark, dass Jancker nicht verkauft wird. Außerdem wäre der Verkauf von dem Stürmer laut Kahn eine 'klare Schwächung' für die Mannschaft.

Der Entschluss von Trainer Ottmar Hitzfeld jedoch steht fest. Sollte ein Verein Interesse zeigen, wird er sofort verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Verkauf, Stürmer
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?