22.01.02 11:27 Uhr
 96
 

Sein Handy rettet ihm das Leben

In einem Dorf nahe der serbischen Stadt Belgrad wurde ein Mann von einem Wolfsrudel angegriffen. Es gelang dem Mann auf einen Baum zu klettern und sich vorerst vor den Wölfen in Sicherheit zu bringen.

Nachdem er auf den Baum geklettert war rief er mit seinem Handy befreundete Jäger in einem nahen Dorf an.
Diese Jäger kamen dann auch und verscheuchten das Wolfrudel Wobei sie noch 2 Wölfe erschoßen.


ANZEIGE  
WebReporter: TheCrete
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Handy, Leben
Quelle: www.gea.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?