22.01.02 11:06 Uhr
 1.615
 

Arafat ist bereit für den Märtyrertod im Kampf um Jerusalem

Eingeschlossen von israelischen Panzern in Ramallah, nördlich von Jerusalem zeigt Arafat gewisse Ermüdungserscheinungen. Gegenüber einer Besuchergruppe äußerte er seinen Willen für den Palestinenserstaat den Märtyrertod zu sterben.

Er schwörte zu Gott, er werde den Palestinenserstaat erleben, als Märtyrer oder lebendig, lieber Gott gib mir die Ehre im Kampf für Jerusalem ein Märtyrer zu werden, so der Palestinenserführer wörtlich.

Die Israelis beteuern zwar Arafat nicht stürzen zu wollen, ihre Panzer schließen Arafat jedoch ein. Für Arafat zeigt die Situation deutliche Parallelen zum Libanesischen Bürgerkrieg, als er nach dem Einmarsch der Israelis nach Tunis flüchten mußte.


WebReporter: slack
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kampf, Jerusalem, Jassir Arafat, Märtyrer
Quelle: www.washingtonpost.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?