22.01.02 10:58 Uhr
 36
 

Angriff auf US- Kulturzentrum in Kalkutta

Wie in SN bereits berichtet gab es heute morgen einen Anschlag auf eine US-Amerikanische Einrichtung in Kalkutta.
Die Zahl der Todesopfer hat sich auf 5 erhöht.
Verletzt wurden 21 Menschen.


Mittlerweile hat sich auch die Pakistanische-Radikalislamistische Gruppe, die auch schon für den Anschlag vor Wochen auf das indische Parlament verantwortlich gemacht wird, zum neuerlichen Anschlag bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheCrete
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Kultur, Angriff
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?