22.01.02 10:45 Uhr
 124
 

Möllemannn will Wähler im PDS-Blatt "Neues Deutschland" erreichen

Eines muß man dem liberalen NRW-Landesvorsitzenden Möllemann lassen, er ist immer für eine Überraschung gut.
Wie die FDP mitteilte, wird Möllemann, der auch Stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP ist, für die 'Neues Deutschland' schreiben.

Geplant ist eine zweiwöchige Kolumne in der ehemals größten Zeitung der DDR. Ziel soll es sein, auch überzeugte PDS-Wähler von der FDP zu überzeugen. Möllemann schreibt im Wechsel mit Gregor Gysi.

Der Anstoß zu dieser Gastautorentätigkeit kommt vom Chefredakteur des 'Neuen Deutschland' Jürgen Reents. Tagespolitische Themen sollen jeweils aus Sicht von Möllemann und Gysi analysiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Wähler, Jürgen Möllemann
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?