22.01.02 10:37 Uhr
 383
 

5-jährige mußte ´per Anhalterin` Hilfe suchen

Ein 5-jähriges Mädchen wurde auf einem Parkplatz abends um 22:00 zurückgelassen.
Die Eltern hatten dort angehalten und den Hund ´Gassi` geführt das Kind aber im Auto zurückgelassen.

Kurze Zeit später begab sich das Kind auf die Suche nach den Eltern. Diese kehrten in der Zwischenzeit zurück und fuhren davon. Als sie das Verschwinden der Tochter bemerkten fuhren sie zu dem Parkplatz zurück, aber es fehlte jede Spur von dem Kind.


Das kleine Mädchen hatte nach dem Verschwinden der Eltern ein Auto angehalten und der Fahrer brachte die Kleine auf die Polizeistation, wo schon eine Anzeige des Vermißten Mädchens von den Eltern vorlag.


ANZEIGE  
WebReporter: Pono
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Hilfe
Quelle: www.ron.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?