22.01.02 10:11 Uhr
 831
 

Letzter freier TV-Sender Russlands abgeschaltet

Um Mitternacht musste der letzte freie TV-Sender Russlands TV-6 dichtmachen. Am frühen Montag Abend wurde vom russischen Medienministerium die Sendelizenz annuliert.

Statt Nachrichten und politischer Berichterstattung werden seit dem frühen Morgenstunden nun Sportveranstaltungen übertragen.

Der Chef des Senders Jewgeni Kisseljow kündigte jedoch an, dass man sich jetzt um eine neue Lizenz bemühen werde.


WebReporter: Necro2K
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: TV, Russland, Sender, Letzter
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?