22.01.02 09:43 Uhr
 19
 

Ford forciert Sparkurs bei Zuliefern und in Produktion

Ignacio Lopez hat es bei Opel vorgemacht und verstärkt auf Rationalisierungsmaßnahmen bei der Zulierferindustrie gesetzt. Nun will auch Ford diesen Weg beschreiten um Kosten zu senken.

Demnach plant der Konzern zum einen Gutachter einzusetzen, die die Produktionsabläufe analysieren und daraufhin optimieren.

Des weiteren wurden die wichtigsten Zulieferer aufgefordert, Ideen zu äußern, wie Kosten gesenkt werden könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mmreseller2000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ford, Produkt, Produktion, Sparkurs
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?