21.01.02 20:29 Uhr
 661
 

Neuer "Wunder"-Wagen bei McLaren?

Mit einer Neuerung am neuen Silberpfeil wagt McLaren-Mercedes wieder ein Experiment. Es wird wohl wieder zu Streitigkeiten um die Regelauslegung bei dem neuen Wunderteil des Wagens kommen.

Die Radaufhängung wurde völlig überarbeitet und erzeugt nun mehr Abtrieb, die Aerodynamik wurde ebenfalls verbessert durch diese Teil.

Laut Norbert Haug ist der Fall mit der FIA schon geklärt und das Teil regelkonform freigegeben. Allerdings bleibt abzuwarten ob sich nicht noch etwas tut, da es schon 1998 zu einem ähnlichen Vorfall mit der 'Wunderbremse' kam und nicht erlaubt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atension
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Neuer, McLaren, Wunder, Wagen, Wunde
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Straubing-Spieler geht in Halbzeitpause zu Wohnungsbesichtigung
"France Football" enthüllt Gehälter von Fußball-Toptrainern
Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elite-Uni Harvard denkt, dass sie den nächsten Albert Einstein gefunden hat
Prozess "Gruppe Freital": 19-jähriger Angeklagter verhandlungsunfähig
Studie: Muslime sind bei der Flüchtlingshilfe engagierter als Christen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?