21.01.02 20:27 Uhr
 7
 

Johannes Rau ist in Südafrika angekommen

Unser Bundespräsident ist zu einem dreitägigen Besuch in Südafrika eingetroffen, um dort den Staatspräsident Thabo Mbeki und die Literatur-Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer zu treffen.

Johannes Rau will als erster Stattsgast eine Rede über das Apartheidmuseum halten.

Nach seinem dreitägigen Besuch will Rau zusammen mit seiner Frau ins westafrikanische Mali Reisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Südafrika
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab
Soziale Kälte in Deutschland - fast 300 Menschen erfroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Sind Fake News auf Facebook & Co. mengenmäßig beachtlich?
Trump kippt Obamacare


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?