21.01.02 20:23 Uhr
 9
 

Jan Ullrich beendet die erste Etappe des Jahres im Hauptfeld

Der deutsche Radprofi Jan Ullrich beendete die erste Etappe der Katar-Rundfahrt im Hauptfeld. Gewinner des Massenspurts war der aus Italien stammende Ivan Quaranta.

Eine achtköpfige Ausreißergruppe, in der sich unter anderem der Franzose Jalabert und der Deutsche Ralf Grabsch befanden, konnte erst knapp vor der Zieldurchfahrt eingeholt werden. Folglich endete die Etappe in einem Massensprint.

Am Freitag geht das luxuriöse Wüstenrennen - es wurden z.B. Perserteppiche im Startbereich verlegt - nach insgesamt 675 Kilometern zu Ende. Organisator war im Übrigen die renommierte Societe du Tour de France.


WebReporter: bcco1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Jan Ullrich
Quelle: www.nordsee-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Lance Armstrong kritisiert angeblich schlechte Behandlung von Jan Ullrich
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Nach Kritik: Doch kein Comeback von Ex-Radstar Jan Ullrich als Funktionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?