21.01.02 19:51 Uhr
 77
 

ENMIC mit neuer Grafikkarte

Die in Deutschland ansässige Firma ENMIC, die die damaligen Verkaufsrechte der japanischen Grafikkartenschmiede HIS ergatterte, hat nun das OK für den Vertrieb einer neuen HIS Grafikkarte erhalten.

Und zwar handelt es sich hierbei um eine GeForce3 Ti 500, die mit lila Kühlkörpern, einem TV-Ausgang und einem DVI-Ausgang für TFTs ausgestattet ist.
Die Kosten liegen bei 449€ für die Karte.

Den kompletten Lieferinhalt und Genaue Informationen der Grafikkarte kann man unter http://www.hartware.net/... einsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Evilstriker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Grafikkarte
Quelle: www.hartware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler entdeckt: iPhones und iPads frieren bei bestimmtem Nutzer-Griff ein
Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"
Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps erste 100 Amtstage bei "Simpsons": Sprecher erhängt sich
Dortmund: Partei "Die Rechte" mit Slogan "Wir hängen nicht nur Plakate"
Bundeswehrsoldat festgenommen: Plante er als Asylbewerber registriert Anschlag?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?