21.01.02 19:51 Uhr
 77
 

ENMIC mit neuer Grafikkarte

Die in Deutschland ansässige Firma ENMIC, die die damaligen Verkaufsrechte der japanischen Grafikkartenschmiede HIS ergatterte, hat nun das OK für den Vertrieb einer neuen HIS Grafikkarte erhalten.

Und zwar handelt es sich hierbei um eine GeForce3 Ti 500, die mit lila Kühlkörpern, einem TV-Ausgang und einem DVI-Ausgang für TFTs ausgestattet ist.
Die Kosten liegen bei 449€ für die Karte.

Den kompletten Lieferinhalt und Genaue Informationen der Grafikkarte kann man unter http://www.hartware.net/... einsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Evilstriker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Grafikkarte
Quelle: www.hartware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urlaub Zuhause bei Flüchtlingen sehr beliebt
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?