21.01.02 19:24 Uhr
 12
 

Hertha BSC mit Abwehrproblemen

Bundesligist Hertha BSC Berlin muss um den Einsatz mehrerer Abwehrspieler bangen: Gleich drei Defensivspieler fallen womöglich aus.

Simunic fehlt gegen Borussia Dortmund wegen einer Gelbsperre, Schmidt und van Burik verletzten sich nun im Trainingslager. Beide Spieler sind derzeit angeschlagen.

'Beide werden versuchen, Mitte der Woche wieder ins Training einzugreifen. Wir hoffen, dass sie bis Sonntag wieder fit werden', so Pressesprecher Felder. Abrufbereit stünde Talent Denis Lapaczinski.


WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Abwehr
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?