21.01.02 19:24 Uhr
 12
 

Hertha BSC mit Abwehrproblemen

Bundesligist Hertha BSC Berlin muss um den Einsatz mehrerer Abwehrspieler bangen: Gleich drei Defensivspieler fallen womöglich aus.

Simunic fehlt gegen Borussia Dortmund wegen einer Gelbsperre, Schmidt und van Burik verletzten sich nun im Trainingslager. Beide Spieler sind derzeit angeschlagen.

'Beide werden versuchen, Mitte der Woche wieder ins Training einzugreifen. Wir hoffen, dass sie bis Sonntag wieder fit werden', so Pressesprecher Felder. Abrufbereit stünde Talent Denis Lapaczinski.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stephanraab
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Abwehr
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"