21.01.02 19:24 Uhr
 51
 

Mullah Omars Fahrer: Omar überlebte US Angriffe und ist zu Fuß getürmt

Über die Flucht von Mullah Omar gab es bisher einige Storys. Jetzt meldet sich sein Fahrer zu Wort, er habe bis zuletzt als Fahrer für Omar gearbeitet. Er sagt, Omar habe zwei US-Angriffe überlebt. Eine Rakete traf Omars Haus.

Eine zweite Rakete traf später das Taxi mit dem Omar unterwegs war. Nach dem Angriff auf Omars Haus, wollte Omar kein eigenes Auto benutzen. Sein Fahrer besorgte ein Taxi. Omar befahl ihm nach Sanisar zu fahren.

Kurz nachdem sie am Ziel waren, habe eine Bombe das Taxi getroffen. Omar ist von dort aus zu Fuß mit seiner Familie geflüchtet, sie wollten zu seinen Schwiegereltern. Wo Omar sich zur Zeit aufhält, ist nicht bekannt.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Angriff, Fahrer, Fuß
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Britischer Außenminister plant Bau einer Brücke zu europäischem Festland



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?