21.01.02 18:39 Uhr
 35
 

Chevrolet präsentiert neuen Bell Air

Chevrolet trumpft seit kurzem mit dem neuen Nachfolger des klassischen Bel Air auf. Leider ist es noch ein Concept Car, das aber wahrscheinlich in Serie gehen wird und die Antwort auf Fords neuen 'Klassiker' den Thunderbird sein könnte.

Das Bell-Air-Konzept ist ein modernes amerikanisches Cabriolet, das auf der Tradition des legendären Chevys 1955,57, des gleichen Namens aufgebaut wird.
Besonderes Merkmal ist der klassische Passagierraum und der am Lenkrad befestigte Schalthebel.

Nicht nur mit dem Design werden Maßstäbe gesetzt, sondern auch beim Antrieb. Ein Aluminium Vortec 5-Zylinder mit 325PS sorgt für den Anschub. Dazu gibt es die 'Power-Taste' am Schalthebel, die bei Motor und Automatik maximale Leistung aktiviert.


WebReporter: Black Baron
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Chevrolet
Quelle: www.chevrolet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?