21.01.02 18:16 Uhr
 33
 

Britische Gefangene auf Kuba werden korrekt behandelt

Die britische Delegation der Londoner Regierung ist heute zurückgekehrt und hat berichtet, die britischen Gefangenen in Guantánamo zeigten weder Anzeichen von Misshandlung, noch müssten sie in ihren Zellen dunkle Brillen und/oder Hörschutz tragen.

Die Betroffenen hätten darüberhinaus selbst angegeben, in guter körperlicher Verfassung zu sein, sie würden auch ausreichend verpflegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kwikkwok
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kuba, Gefangene
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?