21.01.02 16:46 Uhr
 195
 

Ältere Leute vernachlässigen ihre Sicherheit am Auto

Wie die Zeitschrift Profil jetzt berichtet, gehen ältere Leute zu sorglos mit ihren Fahrzeugen um. Besonders die Reifen und Bremsen werden vernachlässigt.

Bei Auswertungen von 37 Millionen Hauptuntersuchungen sowie 9000 unfallanalytischer Gutachten durch die Dekra kam heraus, dass von älteren Leuten die Fahrzeuge mangelhaft gewartet sind.

Die Zeitschrift sieht das Problem darin, dass die Autos heute viel länger genutzt werden können als noch vor 25 Jahren.


WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sicherheit, Leute, Ältere
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp
Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?