21.01.02 16:16 Uhr
 158
 

E-Plus wird einen neuen Euro-Tarif bringen, wahrscheinlich teurer

Nachdem die Telekom ihre Preise für die SMS erhöhen will, folgen andere Anbieter dem Beispiele. E- Plus will die Preise im Frühjahr zumindest für Neukunden neu gestalten. Wie ein Sprecher von E-Plus sagte, würde es neue Euro-Tarife geben.

Die neuen Euro-Tarife könnten dann auch einen veränderten Preis haben. Mannesmann hat angekündigt, sie wollen die Preise nicht erhöhen. Viag Interkom hingegen ist der Auffassung, man werde den Markt im Auge behalten.

Am Wochenende hatte die Telekom berichtet, dass man die Preise für SMS erhöhen wolle. SN berichtete ausführlich. Auch das Verbraucherverbände und Politiker Sturm laufen gegen diese Erhöhung, war schon bei SN zu lesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Tarif, E-Plus
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung
Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?