21.01.02 15:59 Uhr
 69
 

Zum gesunden Herz durch Tee und Schokolade

Das Ergebnis einer Studie der Ernährungswissenschaftlerin Professor Penny Kris-Etherton ergab, dass sowohl Schokolade als auch Tee das kardiovaskuläre Risiko senken.

Grund dafür ist, dass beide Flavonoide beinhalten. Diese haben eine antioxidative Wirkung.
Der Tee sollte allerdings ohne Zucker und Milch getrunken werden. Schokolade aber dürfe durchaus Früchte oder Nüsse mit dabei haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Catgirl
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Herz, Schokolade, Tee
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?