21.01.02 15:16 Uhr
 195
 

Neue Roadmap bei AMD

AMD wird laut ihrer aktualisierten Roadmap im Jahr 2002 weiterhin auf SockelA Prozessoren setzen und ihre Produktpalette erweitern. Demnach wolle man sich mit Netzwerkleistungen sowie Produkten einen höheren Marktanteil erarbeiten.

Der für den Heimbereich gedachte Duron soll in Zukunft stärker in den Vordergrund gerückt und vermarktet werden.
AMD gibt sich kämpferisch und will Intel im Bereich der Firmenkunden Paroli bieten.


Demnach wird der Nachfolger in der Reihe der Durons, der Appaloosa Duron mit einem 266MHz starken FSB und einem 192KB großen Cache ausgestattet sein.
Den 'Neuen' wird es laut AMD schon im 2. Quartal 2002 geben.


WebReporter: Evilstriker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: AMD, Roadmap
Quelle: www.theinquirer.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden
Twitter-Account von "Spiegel"-Chefredakteur von Erdogan-Fans gehackt
Facebook ändert Algorithmus: Mehr Beiträge von Freunden werden sichtbar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vater entführte Baby: Nun wurde es in den Niederlanden gefunden
Carmen Geiss spricht über Geldsorgen in Anfangszeit der Selbständigkeit
Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?