21.01.02 15:16 Uhr
 195
 

Neue Roadmap bei AMD

AMD wird laut ihrer aktualisierten Roadmap im Jahr 2002 weiterhin auf SockelA Prozessoren setzen und ihre Produktpalette erweitern. Demnach wolle man sich mit Netzwerkleistungen sowie Produkten einen höheren Marktanteil erarbeiten.

Der für den Heimbereich gedachte Duron soll in Zukunft stärker in den Vordergrund gerückt und vermarktet werden.
AMD gibt sich kämpferisch und will Intel im Bereich der Firmenkunden Paroli bieten.


Demnach wird der Nachfolger in der Reihe der Durons, der Appaloosa Duron mit einem 266MHz starken FSB und einem 192KB großen Cache ausgestattet sein.
Den 'Neuen' wird es laut AMD schon im 2. Quartal 2002 geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Evilstriker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: AMD, Roadmap
Quelle: www.theinquirer.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?