21.01.02 15:03 Uhr
 540
 

Jeder dritte DVD-Player versagt beim Lesen von kopiergeschützten CDs

Jeder dritte DVD-Player versagt beim Lesen von kopiergeschützten CDs. Das ist so, weil viele DVD-Player mit CD-Rom-ähnlichen Laufwerken ausgerüstet sind. Diese Laufwerke lesen am Anfang die gesamte CD ein, was der normale CD-Spieler nicht macht.

Die kopiergeschützte CD enthält irreführende Abschnitte und zudem wurde das Inhaltsverzeichnis der CD manipuliert, um das Laufwerk von den wahren Daten fernzuhalten.


WebReporter: hucky8
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Player, Lesen
Quelle: www2.wiwo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?