21.01.02 15:03 Uhr
 540
 

Jeder dritte DVD-Player versagt beim Lesen von kopiergeschützten CDs

Jeder dritte DVD-Player versagt beim Lesen von kopiergeschützten CDs. Das ist so, weil viele DVD-Player mit CD-Rom-ähnlichen Laufwerken ausgerüstet sind. Diese Laufwerke lesen am Anfang die gesamte CD ein, was der normale CD-Spieler nicht macht.

Die kopiergeschützte CD enthält irreführende Abschnitte und zudem wurde das Inhaltsverzeichnis der CD manipuliert, um das Laufwerk von den wahren Daten fernzuhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hucky8
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DVD, Player, Lesen
Quelle: www2.wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?