21.01.02 14:57 Uhr
 141
 

Bald erhältlich: Nokia-Handy 6310, getestet von FOCUS-online

Einer früheren SN-Falschmeldung zufolge ist in ein paar Wochen das Nokia-Handy 6310 erhältlich. In einem ersten Test ist das auf dem neuesten Technikstand entwickelte Business-Handy nur knapp an einer 'Sehr Gut'-Wertung vorbeigeschrammt.

Super ausgerüstet mit WAP, GPRS, HSCSD, Bluetooth, Diktiergerät, Voice Dialing und Sprachsteuerung, müsste eigentlich jedem Handy-Fan das Herz übergehen. Ein extrem leichter Lithium-Polymer-Akku bringt 'Saft' für sagenhafte 18 Tage Stand-by-Betrieb.

Schlecht kam die nicht gut erkennbare Tastaturschrift weg. Einzig die GPRS und Bluetooth-Technik schlägt die anderen Nokia-Erfolgsmodelle 8310 und 6210. FOCUS-Tester meinen, wer mit den kleinen Tasten des 8310 zurecht kommt, soll bei dem bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Nokia
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?