21.01.02 13:55 Uhr
 78
 

Pläne zum Sturz Husseins werden konkret

US-Präsident George W. Bush hat offensichtlich vor, den Sturz des irakischen Staatschefs Saddam Hussein innerhalb der nächsten Monate einzuleiten. Zu diesen Informationen kommt das Amerikanische Magazin Newsweek.

Um das Ziel zu erreichen, sollen irakische Freiheitskämpfer 'benutzt' werden, die von US-Streitkräften Unterstützung bekämen.

Die Notwendigkeit eines schnellen Sturzes ergibt sich nach Aussage eines US-Militärs daraus, dass Hussein offensichtlich kurz davor steht, Nuklearwaffen zu erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gorgobert
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Plan, Sturz
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien
Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?